*
animation-logo
sprechzeiten
Sprechzeiten
Mo  Mi  Fr 08:30 - 12:00 Uhr
Mo 16:00 - 18:00 Uhr
Do 08:00 - 11:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr
Dienstags nach telefonischer Vereinbarung
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 06101 - 85083
Vom 20.12.2017 bis 1.1.2018 bleibt unsere Praxis geschlossen.
matthias-pels

Menu
Home Home
Die Praxis Die Praxis
Praxisteam Praxisteam
Praxisräume Praxisräume
Leistungen Leistungen
Tätigkeitsschwerpunkte Tätigkeitsschwerpunkte
Aktuelles Aktuelles
Rezept bestellen Rezept bestellen
Patienteninfo Patienteninfo
Anfahrt & Kontakt Anfahrt & Kontakt
Impressum Impressum
09.05.2013 20:30 (4598 x gelesen)

Wie kann Palliativmedizin helfen?

Die Aufgabe des Arztes ist es, unter Beachtung des Selbstbestimmungsrechtes des Patienten Leben zu erhalten, Gesundheit zu schützen und wieder herzustellen sowie Leiden zu lindern und Sterbenden bis zum Tod beizustehen. Die ärztliche Verpflichtung zur Lebenserhaltung besteht daher nicht unter allen Umständen. So gibt es Situationen, in denen sonst angemessene Diagnostik und Therapieverfahren nicht mehr angezeigt und  Begrenzungen geboten sein können. Dann tritt palliativmedizinische Versorgung in den Vordergrund.(Präambel der Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbegbegleitung)
In der Palliativmedizin geht vor allem um die Linderung von Leiden. Die Zeit des Sterbens wird als  eine wichtige Zeit des Lebens gesehen und wird weder hinausgezögert noch verkürzt.



Artikelthemen-Block
impressum-sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail